Vermittelt • Ceto
14/01/2019

Vermittelt • Rave
18/11/2018

Vermittelt • Maxwell
10/07/2018

Vermittelt • Kiwi
04/06/2018

Vermittelt • Django
30/03/2018

Vermittelt • Bruce
25/03/2018

Vermittelt • Anton
16/02/2018

Vermittelt • Ice
26/05/2017

Vermittelt • Emma
19/03/2017

Vermittelt • Happy
14/01/2015

Vermittelt • Arne
14/07/2013

Start Wir fanden ein Zuhause
PDF 

Am 9.1.2010 ist meine Bullterrierhündin Roxy im stolzen Alter von 14 Jahren & 7 Monaten

während des Spaziergangs gestorben .

Sie hatte ich auch von hier - seit dem 3.10.1999 - also über 10 tolle Bullijahre.


Da ich nicht lange ohne Bullterrier leben kann + ich mich immer regelmässig über das Schicksal von Bulli Opi Hogan interessiert habe ,war es ein paar Tage später klar - ich möchte ihn zu mir holen !
Kurzum hier nachgefragt + mein Interesse kund getan . Am folgenden Samstag den 16.1. los nach Herford + nun ja ....Frau Schürmann hat mir zum 2ten Mal einen- diesen süssen Bulli anvertraut.
Er durfte scheinbar vorher nie auf die Couch bzw. ins Bett ....die erste Nacht hat er auf dem Boden genächtigt - als ich morgens raus bin + heimlich durch den Türspalt geluschert habe lag er im Bett............nachdem er mich aber bemerkt hat ist er fluchtartig runter !
Aber tagsüber ist er denn schon recht locker -aber doch angespannt hoch zu mir + hat aber von diesem Abend / Nacht an bei mir oben geschlafen !!!Nun ja + bullitypisch - mittlerweile macht / hat er richtig viel Platz !
Da er fast taub ist war es für anfangs ne Umstellung mit den Händen zu sprechen -aber es hat nach kurzer Zeit schon recht gut geklappt.
Fressenstechnisch hat er mich gut auf Trab gehalten ( oder besser gesagt ~ genötigt ~ bei mir war nix mit Trockenfutter oder Nassfutter -nö Opi wollte Frischfleisch !!!!
Das hat ein paar Tage gedauert bis ich das spitz gekriegt habe - nach bestimmt 4 div. TF -Proben bzw diverse Nassfutterdosen -er hat nix gefressen !!! zwischen durch Hühnerfrikassee / Grillhähnchen / Ri-Herz etc. pp .
Dann bin ich in die nächste Stadt + habe Frischfleisch gekauft.............DAS HAUT ER WEG !!!
Jetzt nach über 7 Monaten sind wir ein gutes Team - er fährt sehr gerne Auto , liebt es genüsslich sich im Gras grunzend zu wälzen ,spielt gerne Fussball + liegt auch recht entspannt auf dem Rücken & lässt sich kraulen.
Und er ist das offizielle Maskottchen + Fotomodell für 2 Panzer meines - etwas verrückten - suupernetten Vermieters !!!
Nun hoffe ich sehr das er noch seeehr lange gesund bei mir bleiben kann !!!

 


 

 


 

Rat und Tat

 

+49 (0) 152 - 246 933 55

 

Wir sind für Sie da von 09:30 - 22:00 Uhr.

Auch an Sonn- und Feiertagen

 

Copyright © 2019 Bullterrier in Not e.V. - Webauftritt und Design sponsered by AudVid-EDV-Dienstleistungen - Based on a Template developed & designed by Templateworks